Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spoiler-Alarm

GNTM 2021: Shootings und Catwalk - so hart wird Staffel 16

Achtung, Spoiler-Alarm! Auf die diesjährigen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatin warten knallharte Shootings und atemraubende Catwalks.

Heidi Klum hat für ihre „Meedchen“ knallharte Shootings in Petto

Berlin - Die 16. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ steht in den Startlöchern. Doch in diesem Jahr ist aufgrund der Coronoavirus-Krise alles anders! Neben einem neuen GNTM-Konzept und neuen Gastjuroren wartet ein engmaschiges Hygiene-Konzept auf Heidi Klum und ihre „Meeeedchen“.

Doch das soll der am 4. Februar startenden Staffel keinen Abbruch tun. Um die GNTM-Kandidatinnen bestmöglich auf das knallharte Model-Business vorzubereiten, hat ProSieben ganz tief in der Trickkiste gewühlt und knallharte Shootings und atemraubende Catwalks aus dem Hut gezaubert. Eines ist gewiss: Langweilig wird es in der 16. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ mit Sicherheit nicht. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Kay Nietfeld/dpa/picture alliance

Kommentare