Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Männerfreundschaft

Kitchen Impossible: Mälzers Gegner Lucki Maurer – eine echte Männerliebe

Tim Mälzer
+
Der Fernsehkoch Tim Mälzer und sein Gegner Lucki Maurer sind richtig dicke Freunde.

Bei Kitchen Impossible wird am Valentinstag eine echte Männerfreundschaft präsentiert. So gut verstehen sich Tim Mälzer und Lucki Maurer wirklich.

Rattenberg – Bei „Kitchen Impossible“ sind Tim Mälzer und Ludwig „Lucki“ Maurer Gegner, doch abseits von Kameras und Küchen sind die beiden Köche die besten Freunde. nordbuzz.de hat die Details. Sie kennen sich bereits seit über 15 Jahren und betrachten sich gegenseitig als Familie. Maurer, der im bayrischen Rattenberg den alten Bauernhof seiner Großeltern führt, dort seine Wagyu-Rinder züchtet, sein Catering-Unternehmen betreibt und das Pop-Up-Restaurant „Stoi“ hat, heißt Mälzer immer gern in seinem Zuhause willkommen. Auch der VOX-Koch fühlt sich unendlich wohl in dem Zuhause des Heavy-Metal-Fans und beschreibt den Hof als seine persönliche Wohlfühl-Oase. Auch ein angespanntes Kochduell in der ersten Folge der sechsten Staffel von „Kitchen Impossible“ kann diese Freundschaft nicht zerstören. Zwischen diesen beiden Gastronomen besteht eine echte Männerliebe und die Folge dazu wird passend am Valentinstag, den 14. Februar um 20:15 auf VOX ausgestrahlt, ist vorab aber auch schon bei TVNOW zu sehen. // * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare