TV-Dreh auf Mallorca

„Love Island“: Riesen-Schock - plötzlich bricht Kandidat zusammen – Cathy Hummels darf nicht helfen

Bei der Entscheidungs-Szene von „Love Island“ brach plötzlich ein Kandidat zusammen. Und Moderatorin Cathy Hummels war nicht einmal in der Lage zu helfen.

  • Während des Drehs zur heutigen Folge „Love Island“ brach einer der Kandidaten plötzlich zusammen.
  • Moderatorin Cathy Hummels sind die Hände gebunden - sie kann ihm nicht helfen.
  • In einem Interview erklärte sie, wie sie sich in der Situation gefühlt hat.

Moderatorin Cathy Hummels, die die sich in Quarantäne befindende Jana Ina Zarrella vertritt, war gerade dabei, die Entscheidung zu verkünden. Doch sie kommt gar nicht dazu auszusprechen, wer „Love Island“ verlassen muss. Denn einer der Kandidaten brach plötzlich direkt neben ihr zusammen, wie Bild berichtet. Und die Moderatorin konnte ihm noch nicht einmal zur Hilfe eilen.

„Hast du Kreislaufprobleme?“, fragt Hummels den sichtbar leidenden Giulio. „Ja", anwortet dieser schwach. Kurz darauf liegt er am Boden.

Womöglich ist der 20-Jährige dem Druck der Entscheidungs-Situation nicht gewachsen. Denn auch bei ihm steht auf der Kippe, ob er gehen muss oder weiterhin in der „Love Island“-Villa als Kandidat bleiben darf. Tim und Max eilen dem Sportler sofort zur Hilfe.

„Love Island"-Moderatorin Cathy Hummels kann Giulio nicht helfen

„Ich darf leider nicht zu dir gehen, sonst würde ich dir ja helfen!“, ruft Cathy Hummels, die bereits eine weitere Sendung zuvor moderiert hatte. Der Grund, warum Hummels nichts tun konnte, ist schlicht und ergreifend die Corona-Abstandsregel, die auch während Drehs für Fernsehsendungen wieLove Island gilt. Offenbar ist es ihr unangenehm, nichts tun zu können. Denn sie gibt den Jungs aus der Entfernung den Tipp, Giulios Beine nach oben zu Halten, um den Kreislauf zu stabilisieren.

„Love Island": Cathy Hummels gesteht wie furchtbar die Situation war

„Das anzusehen und nicht helfen zu können, war schrecklich für mich. Aufgrund der Abstandsregelung durfte ich einfach nicht zu ihm. Zum Glück waren gleich die anderen Jungs da, um zu helfen und Giulio zu stützen“, erklärte die Frau vom Fußballer Mats Hummels gegenüber Bild.

Offenbar hat Giulios Zusammenbruch keine Folgen, denn der Kandidat scheint mittlerweile wieder auf den Beinen zu sein. Ob er in der „Love-Island“-Villa bleiben darf, können Fans live im TV bei „Love Island“ um 22.15 Uhr sehen. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/RTLZWEI/RTLZWEI/obs

Kommentare