Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diskussion über Impfungen und Frauenquote

Markus Lanz: ZDF-Moderator macht Grüne Göring-Eckardt fertig

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt steht vor einem Mikrofon und guckt verunsichert.
+
Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt muss sich in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz reichlich Kritik gefallen lassen.

Markus Lanz läuft zur Höchstform auf. Der ZDF-Moderator knöpft sich Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt vor. Impf-Vorteile, Frauenquote – es gibt viel zu besprechen.

Hamburg-Altona – In der Markus-Lanz-Ausgabe vom Donnerstag, 29. April 2021, kommt es zum Streitgespräch zwischen dem ZDF-Moderator und Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig. Zunächst wird über die Impfungen gegen das Coronavirus* gesprochen. Konkret geht es darum, ob jüngere Menschen einen Nachteil dadurch haben, wenn ältere Geimpfte wieder ein normales Leben führen können.

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt weist darauf hin, dass jüngere Menschen die Möglichkeit hätte, ihre Freiheitsrechte einzuklagen. Damit stößt sie bei ZDF-Moderator Markus Lanz* aber auf kein offenes Ohr. Vielmehr möchte der Talkmaster über die geforderte Frauenquote der Grünen sprechen. Schnell entwickelt sich eine Diskussion zwischen Markus Lanz und Katrin Göring-Eckardt*, in deren Verlauf die Grüne vom ZDF-Moderator rhetorisch bezwungen wird. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare