Pastewka: 100. Folge wäre ein Traum

+
Bastian Pastewka nimmt sich selbst in seiner gleichnamigen Serie auf die Schippe.

Berlin - Seit sieben Jahren begeistert die Comedyserie "Pastewka" die Fernsehzuschauer. Zum Start der neuen Staffel verriet Bastian Pastewka, was er sich für die Zukunft der beliebten Serie wünscht.

Seit dem Jahr 2005 ist Bastian Pastewka „Pastewka“. 48 Episoden einer Langzeitcomedy mit sich selbst als Hauptperson hat der 40-jährige Komiker und Entertainer bereits bei Sat.1 platziert. „Ob ich mit "Pastewka" in Rente gehe, weiß ich nicht“, sagte der gebürtige Bochumer der Nachrichtenagentur dpa am Montagabend in Berlin. „Mein Traum ist es aber, die 100. Folge zu erreichen. Das wäre etwa in fünf, sechs Jahren. Ich glaube, es gibt noch genug Geschichten aus diesem Kosmos zu erzählen.“ Am 21. September (22.45 Uhr) legt der Münchner Privatsender eine neue zehnteilige Staffel der Reihe auf, darunter auch die 50. Folge am 28. September mit der Titel „Der Magnet“.


Das sind die beliebtesten Showmaster

Florian Silbereisen wurde auf den 10. Platz gewählt. © dpa/ARD
Peter Frankenfeld belegt Platz 9. © dpa/ARD
Frank Elstner wählten die Zuschauer auf Platz 8. © dpa/ARD
Dieter-Thomas Heck erreichte den 7. Platz. © dpa/ARD
Talkmaster Rudi Carrell landete auf Platz 6. © dpa/ARD
Hans-Joachim Kulenkampff (re.) ist auf dem 5. Platz. © dpa/ARD
Moderator Hape Kerkeling konnte den 4. Platz für sich entscheiden. © dpa/ARD
Peter Alexander belegt den dritten Platz. © dpa
Günther Jauch ist der zweitbeliebteste Showmaster. © dpa/ARD
Thomas Gottschalk machte das Rennen und landete auf Platz 1. © dpa/ARD

dpa

Kommentare