Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Bett-Beichte bei „Kampf der Realitystars“

„Bauer sucht Frau“-Star Narumol packt über ihr Liebesleben mit Josef aus

„Bauer sucht Frau“-Star Narumol ist Kandidatin bei bei „Kampf der Realitystars“ 2021.
+
„Bauer sucht Frau“-Star Narumol ist Kandidatin bei bei „Kampf der Realitystars“ 2021.

Das „Bauer sucht Frau“-Kultpaar Josef und Narumol ist seit über zehn Jahren verheiratet. In der letzten Folge von „Kampf der Realitystars“ kam es dann zur Bett-Beichte der 56-Jährigen. Doch was steckt hinter dem privaten Bekenntnis?  

Thailand/Pittenhart - Die gebürtige Thailänderin Narumol lernte in der fünften Staffel von „Bauer sucht Frau“ den Landwirt Josef kennen und lieben. Seit ihrer Traumhochzeit im Jahr 2010 (Plus-Artikel) lebt das Paar - zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina - auf dem Hof in Pittenhart. Nun ist die 56-Jährige wieder im TV zu sehen und zwar als Kandidatin in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“.

„Bauer sucht Frau“-Star Narumol: „Sex gehört zu jeder Ehe dazu“

In der zweiten Folge der Show enthüllte die „Bauer sucht Frau“-Kultkandidatin dann ein intimes Geheimnis. Auf die Frage von Claudia Obert, was ihr beim Sex besonders gefalle, sagte sie: „Hauptsache, der Mann ist zufrieden, ich bin egal …“ Die Aussage sorgte bei den anderen Kandidaten für Entsetzen.

Im Gespräch mit der Bild erklärt Narumol nun, dass das Ganze nur eine „blöde Antwort“ gewesen sei, weil Claudia Obert „so blöd gefragt“ hatte. Die 56-Jährige findet sehr wohl, dass auch Frauen beim Liebesspiel auf ihre Kosten kommen sollen. „Sex gehört zu jeder Ehe dazu“, erzählt die gebürtige Thailänderin weiter. Sie stellt aber auch klar: „Am wichtigsten ist es glücklich zu sein, herzlich zueinander zu sein und ein vertrautes Verhältnis zu haben. Das ist wichtiger als Sex.“ Und offenbar ist Narumol sehr glücklich mit ihrem Josef, denn im Juli 2020 feierten die beiden bereits ihren zehnten Hochzeitstag.

Narumol ist Kandidatin bei TV-Show „Kampf der Realitystars“

Mit Claudia Obert hatte die 56-Jährige übrigens schon beim Dreh für die RTL2-Show so ihre Schwierigkeiten. „Schon in der ersten Folge hat sie ein paar Sachen gesagt, die ich nicht sehr nett fand. Sie muss auch lernen, dass es Grenzen gibt und dass sie nicht mit jedem so reden kann“, so Narumol im Gespräch mit der Bild. Mittlerweile haben sich die beiden Frauen aber schon wieder vertragen.

Die Teilnehmer von „Kampf der Realitystars“ 2021: v.l.n.r.: Walther Hoffmann, Loona, Leon Machère, Claudia Obert, Frederic Prinz von Anhalt, Narumol, Tim Kühnel, Gina-Lisa Lohfink, Paul Elvers und Jenefer Riili

Bei der Show „Kampf der Realitystars“ kämpfen die Kandidaten auch heuer wieder um den Titel „Realitystar 2021“ sowie 50.000 Euro Siegprämie. Die zweite Staffel läuft immer mittwochs bei RTL2. Alle Folgen sind anschließend auf TVNOW verfügbar.

jg

Kommentare