Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traumfrau gesucht!

Princess Charming 2021: Weltpremiere – sie sucht die große Liebe

Princess Charming Irina Schlauch
+
Die Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch geht in der neuen TVNOW-Dating-Show „Princess Charming“ auf die Suche nach ihrer großen Liebe.

Das Warten hat ein Ende. Am 25. Mai startet mit „Princess Charming“ die weltweit erste lesbische Datingshow. An Start geht Irina Schlauch.

Kreta/Griechenland – Erst kürzlich wurde verkündet, dass „Prince Charming“ mit Kim Tränka im Sommer 2021 in die dritte Runde geht, jetzt folgt der nächste TVNOW-Hammer. Nachdem im vergangenen Jahr bereits angekündigt wurde, dass es einen lebsbischen Ableger der Datingshow geben wird, ist es nun endlich so weit.

Schon ab dem 25. Mai flimmert die erste Staffel „Princess Charming“ über die heimischen Bildschirme – eine Weltpremiere! Für die weltweit erste lesbische Datingshow geht Rechtsanwältin Irina Schlauch an den Start.  Jeden Dienstag geht eine neue Folge auf dem Streamingportal TVNOW online, später wird „Princess Charming“ auch bei Vox ausgestrahlt. Noch sind die 20 Kandidatinnen, die um das Herz von Irina Schlauch kämpfen, nicht bekannt. Lange dürfte es aber nicht mehr dauern, bis Teilnehmerinnen enthüllt werden. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare