Neue Rosenheim-Cops-Kommissarin Vanessa Eckart ab heute im "Dienst"

"Für mich hat Rosenheim eine fast urlaubsähnliche Atmosphäre"

Rosenheim Cops: Interview mit der neuen Kommissarin Vanessa Eckart nach dem Tod von Joseph Hannesschläger
+
Vanessa Eckart wird ab dem 18. Februar als Kommissarin Eva Winter bei den Rosenheim Cops zu sehen sein.

Rosenheim - Die Trauer bei den Fans der „Rosenheim Cops“ ist noch frisch. Ihr TV-Liebling Jopseh Hannesschläger ist tot. Mit Vanessa Eckart ist aber eine neue Kommissarin dazu gekommen. rosenheim24.de hat mit ihr ein Interview geführt.

  • Die ZDF-Kultserie „Rosenheim Cops“ hat eine neue Ermittlerin. 
  • Die Münchnerin Vanessa Eckart übernimmt ab dem 18. Februar eine Hauptrolle.
  • Im Januar erst verstarb TV-Liebling Joseph Hannesschläger.
  • Im Interview mit rosenheim24.de hat sich Eckart zur neuen Rolle und ihre Verbindung zu Rosenheim geäußert

Neue Kommissarin bei den Rosenheim Cops nach Tod von Joseph Hannesschläger

Am Münchner Ostfriedhof nahmen am Montag, den 27. Januar Freunde, Kollegen und Fans Abschied von Schauspieler Joseph Hannesschläger. Nach dem Tod des TV-Lieblings blickt das ZDF nach vorne. Wenige Wochen nach der Todesmeldung von Hannesschläger zeigt der Sender neue Folgen der beliebten Vorabend-Krimiserie. Ab dem 18. Februar ist auch eine neue Ermittlerin dabei. Die 1987 geborene Münchnerin Vanessa Eckart ermittelt bald als Kommissarin Eva Winter in Rosenheim. Die Entscheidung für die Rolle ist schon Ende 2018 gefallen und Eckart dreht bereits seit Juli 2019 als Eva Winter. rosenheim24.de hat die Schauspielerin zu ihrer neuen Rolle und ihrer Verbindung zu Rosenheim befragt:

Vanessa Eckart im rosenheim24.de Interview

rosenheim24.de: Wie sind Sie zu der Rolle gekommen?

Eckart: Ganz klassisch durch ein Casting. Auf diesem Wege auch ein herzliches Danke an den zuständigen Caster Stephen Sikder. Er hat mich für die Rolle ins Spiel gebracht.

rosenheim24.de: Was verbindet Sie mit Kommissarin Eva Winter und haben Sie Joseph Hannesschläger noch kennengelernt?

Eckart: Eva ist eine junge Frau, die eine große Leidenschaft für ihren Beruf hat. Darin erkenne ich mich definitiv wieder. Joseph Hannesschläger habe ich kennengelernt.

rosenheim24.de: Auf was dürfen sich die Zuschauer besonders freuen?

Eckart: Auf frischen Wind im Kommissariat.

rosenheim24.de: Was verbindet Sie mit Rosenheim? Waren Sie überhaupt schon mal da? Wenn ja, was mögen Sie an Rosenheim besonders? Was nicht so?

Eckart: Ich war schon ein paar Mal in Rosenheim. Für mich hat dieser Ort eine fast urlaubsähnliche Atmosphäre. Das genieße ich natürlich jedes Mal, wenn ich da bin, sehr.

rosenheim24.de: Warum glauben Sie sind alle so Rosenheim Cops verrückt?

Eckart: Ich denke, es ist die wunderbare Mischung aus Humor, etwas Spannung und den besonderen, individuellen Charakteren.

rosenheim24.de: Möchten Sie ein paar eigene Worte an die Zuschauer richten?

Eckart: Ich freue mich ein neuer Teil der Rosenheim Cops zu sein und hoffe, dass die Zuschauer ebenso viel Freude an Frau Winter haben werden, wie ich.

Mit viel Selbstironie postete Eckart bereits im Sommer Eindrücke von den Dreharbeiten für die Rosenheim Cops. Als ihre Figur Eva Winter posiert sie mit Jeans, Lederjacke und Sneaker. Die Dienstwaffe griffbereit - und das in unserem eigentlich doch beschaulichen oberbayerischen Städtchen Rosenheim!

Für die Fans der „Rosenheim Cops“ ist Eckart kein ganz neues Gesicht. Bereits 2018 spielte sie eine Nebenrolle in der Folge „Habe die Ehre“. Sie verkörperte da die Susie Brandauer.

jb

Kommentare