Neue Staffel startet am Mittwochabend auf RTL

Auf der Suche nach der großen Liebe: Auch drei Bayern kämpfen um das Herz der Bachelorette Melissa

Melissa Damilia ist die Bachelorette 2020.
+
Melissa Damilia ist die Bachelorette 2020.

Griechenland - Am Mittwochabend startet eine neue Staffel von „Die Bachelorette“. Kann einer der drei Kandidaten aus Bayern das Herz von Melissa Damilia gewinnen?

Es werden wieder Rosen verteilt: Am Mittwoch, 14. Oktober, startet die siebte Staffel von „Die Bachelorette“ auf RTL. 20 attraktive Single-Männer buhlen hier um die Gunst der diesjährigen Bachelorette Melissa Damilia. Die 25-jährige Stuttgarterin, die letztes Jahr auf „Love Island“ die Herzen im Sturm eroberte, besticht nicht nur mit ihrer Ausstrahlung, sondern auch mit Charme, Humor und ihrer authentischen Art. 

Auf Kreta müssen die 20 Männer beweisen, dass sie echtes Traummann-Potential haben – und zittern, wenn die hübsche Single-Lady Rosen an ihre Favoriten verteilt. Denn so unterschiedlich die Liebesanwärter auch sind, eines haben sie alle gemeinsam: Sie wollen das Herz der Bachelorette für sich gewinnen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Lieben❤️... Diesen Text habe ich festgehalten, in jener Zeit als Ihr noch nicht von meiner Reise erfahren durftet. Aber jetzt darf ich es endlich mit Euch teilen – Ja, Ich bin die neue Bachelorette. Einige haben es wohl schon vermutet, oder erahnt. Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück. Ich hoffe, Ihr seid genauso aufgeregt und gespannt wie ich es zu dieser Zeit bin. Es wird eine faszinierende, emotionale und abenteuerliche Reise. Fast ein Jahr begleitet Ihr mich nun schon durch Höhen und Tiefen. But no rain no flowers🌹. Ihr habt diese Etappe in meinem Leben sehr besonders für mich gemacht. Nun ist es Zeit für das was war Danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt. Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit. Bis ganz bald ❤️ Eure Melissa 🌹 Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Ein Beitrag geteilt von 𝙼𝚎𝚕𝚒𝚜𝚜𝚊 🦋 (@melissadamilia) am

Bachelorette: Drei Männer aus Bayern wollen das Herz von Melissa Damilia gewinnen

Wer wird sich von der Konkurrenz abheben und Melissa begeistern können? Mit wem wird die 25-Jährige romantische Stunden verbringen? Bei unterschiedlichsten Dates lernt Melissa die Männer kennen – in größerer Runde und unter vier Augen. Und jede Woche muss sie sich in der „Nacht der Rosen“ aufs Neue entscheiden: Wen möchte sie näher kennenlernen? Mit wem möchte sie noch mehr Zeit verbringen? Nur, wer am Ende einer Sendung eine Rose bekommt, darf bleiben! 

Auch drei Männer aus Bayern wollen um das Herz von Melissa Damilia kämpfen und die letzte Rose der Bachelorette ergattern:

Daniel B. aus Weiden in der Oberpfalz:

Der 34-Jährige ist ein echter Freigeist und vertraut immer auf seine Intuition. Der studierte Wirtschaftsingenieur kündigte letztes Jahr seinen Job, um auf einer Reise zu sich selbst zu finden. Seitdem ist er hauptberuflich als Weinblogger tätig und teilt sich – wenn er nicht gerade unterwegs ist – eine Wohnung mit seiner Oma.

Daniel B. (34), Wirtschaftsingenieur & Blogger aus Weiden in der Oberpfalz, ist Kandidat bei „Die Bachelorette“.

Einen Kuss beim ersten Date mit der Bachelorette könnte sich der Naturliebhaber gut vorstellen: „Wenn man sich voller Wahrheit und Liebe, ohne Bedingungen oder Urteile begegnet, dann kann auch schnell etwas Echtes entstehen.“

Emre aus München:

Seit acht Jahren arbeitet der 30-Jährige im Münchener Nachtleben und hat es dort ordentlich krachen lassen – jetzt sucht der Barkeeper aber die Frau fürs Leben: „Wenn ich jetzt die Richtige finde, mache ich Feierabend!“

Emre (30), Barkeeper aus München ist Kandidat bei „Die Bachelorette“.

Emre flirtet gerne und oft. „Wenn ich mir Mühe gebe, kann ich das Herz einer Frau zu hundert Prozent erobern“, sagt er selbstbewusst. Sein Look erinnert manch einen an einen berühmten Hollywoodstar: Im Münchener Nightlife wird Emre als der „Münchener Johnny Depp“ bezeichnet. Er selbst stellt sich gerne als Johnny Depp-Lookalike dar.

Patrick aus München:

Als Personaltrainer bringt der 29-Jährige nicht nur seine Kunden zum Schwitzen, sondern arbeitet auch hart an seiner eigenen Fitness. Dieser Ehrgeiz wurde bereits belohnt: Patrick durfte seinen durchtrainierten Körper schon zwei Mal auf dem Cover der „Men‘s Health“ präsentieren und hat sich damit einen großen Traum erfüllt.

Patrick (29), Personal- und Fitnesstrainer aus München ist Kandidat bei „Die Bachelorette“.

Der selbsternannte Workaholic beschreibt sich selbst als ruhig und introvertiert und macht beim Flirten nur den ersten Schritt, wenn er von seinem Gegenüber entsprechende Signale empfangen hat. Aktuell, sagt Patrick, ist er selbst der wichtigste Mensch in seinem Leben, würde sich allerdings freuen, wenn bald schon seine zukünftige Partnerin diesen Platz einnehmen würde.

25-jährige Melissa sucht in RTL-Show die große Liebe

Melissa Damilia ist seit drei Jahren Single, zwischenzeitlich wurde ihr aber auch ein Techtelmechtel mit dem Ex-„DSDS“-Gewinner Pietro Lombardi angedichtet. Die Stuttgarterin beschreibt sich selbst als hilfsbereit, ehrlich, ehrgeizig, dickköpfig, albern und emotional. Oder kurz: als „klein aber oho“.

Bei 20 Männern hat die 25-Jährige bei „Die Bachelorette“ die Qual der Wahl. Doch hat sie rein optisch einen bestimmten Typ Mann? „Auf den ersten Blick ist es tatsächlich immer eher der südländische Typ. Wobei ich sagen muss, dass die Partner, mit denen ich bisher zusammen war, nicht wirklich südländisch waren. Da war es eher der Charakter, der einen zusammengehalten hat. Hier werde ich einfach alles auf mich zukommen lassen“, so die gelernte Drogistin.

„Die Bachelorette“ läuft ab Mittwoch, 14. Oktober, 20.15 Uhr bei RTL. Parallel läuft ein Livestream bei TVNOW.

jg

Kommentare