Beliebte Fernsehsendung

Sturm der Liebe (ARD): TV-Schock - Telenovela fliegt aus dem Programm

„Sturm der Liebe“-Charaktere Franzi und Tim küssen sich vor dem Fürstenhof (Montage).
+
ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ muss für ein anderes Format Platz machen (Montage).

„Sturm der Liebe“ wird seit 2005 auf ARD ausgestrahlt. Jetzt ersetzte der TV-Sender den Sendeplatz der beliebten Telenovela.

München - Fans der bekannten Fernsehsendung „Sturm der Liebe“ müssen jetzt ganz stark bleiben: Denn die ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ fliegt aus dem TV-Programm, berichtet nordbuzz.de*. Dabei hat das Traumpaar Franzi und Tim Saalfeld immer noch nicht zueinander gefunden.

Manchen Fans geht aber bereits das Hin und Her der Telenovela-Hauptfiguren gehörig auf die Nerven. So bekommt die Serie in den Kommentaren der offziellen „Sturm der Liebe"-Seite ordentlich ihr Fett weg. An die Stelle der bekannten ARD-Telenovela tritt jetzt das wichtigste Fahrrad-Event des Jahres: die Tour de France. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare