Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Abschied vom Fürstenhof

Sturm der Liebe (ARD): Serien-Aus – werden diese Charaktere gehen?

Der Fürstenhof aus der Telenovela „Sturm der Liebe“ ist zu sehen. Viele Bäume umringen das Luxushotel.
+
Bei „Sturm der Liebe“ könnten demnächst weitere Charaktere den Fürstenhof verlassen.

Sturm der Liebe könnte erneut ein paar ARD-Lieblinge verabschieden. Lucy will den Fürstenhof verlassen, Eva scheint gar nicht erst zurückkommen zu wollen.

München – „Sturm der Liebe“ begeistert die Fernsehzuschauer seit 2005 täglich mit neuen Folgen über das Leben am Fürstenhof und in dieser langen Zeit gab es ein Kommen und Gehen an interessanten Charakteren. Nun könnte Lucy (gespielt von Jennifer Siemann) die nächste sein, die die Serie verlässt. Nach der Trennung ihrer Eltern, wollte sie diese wieder miteinander verkuppeln, doch jetzt hat sie den Entschluss gefasst, Bichlheim zu verlassen. nordbuzz.de hat die Infos. Lucys Freund Joell (gespielt von Peter Lewys Preston) hat extra für sie seine Lesereise unterbrochen, doch jetzt muss der Autor weiterziehen – und Lucy könnte mitgehen. Auch Eva Saalfeld (gespielt von Uta Kargel) war ein ARD-Liebling, doch es scheint immer mehr, als habe der Sender die Schauspielerin an ihre alte Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ verloren. Dort wird sie in zwei Folgen erneut als Lena zu sehen sein. Ob sie danach längerfristig dortbleibt, oder zu „Sturm der Liebe“ zurückkehrt, ist noch unklar. Kargel macht es von der Geschichte abhängig. // * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare