Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marvel-Serie

„The Falcon and the Winter Soldier“: Wird es eine 2. Staffel auf Disney+ geben? 

Die Marvel-Serie „The Falcon and the Winter Soldier“ auf Disney+ ist ein großer Erfolg. Aber ist auch eine 2. Staffel geplant?

Am 6. April ist die letzte Folge der 1. Staffel von “The Falcon and the Winter Soldier“* bei Disney+ erschienen. Nach „WandaVision“ war es die zweite Marvel-Serie, die bei dem Streamingdienst erschienen ist – und sie war ein voller Erfolg: Kurz nach der Veröffentlichung galt „The Falcon and the Winter Soldier“ bereits als gefragteste Serie der Welt. Für viele andere Streaming-Anbieter wäre klar: Eine 2. Staffel muss her. Doch da Disney noch viele weitere Marvel-Serien plant, können sich Fans nicht sicher sein. Bekommt „The Falcon and the Winter Soldier“ eine 2. Staffel?

„The Falcon and the Winter Soldier“ Staffel 2: Hauptdarsteller weiß von nichts

Offenbar wissen selbst die Darsteller nicht, wie es um eine Fortsetzung steht. Sebastian Stan wurde kürzlich im Interview mit dem Magazin Collider gefragt, ob er oder sein Schauspielkollege Anthony Mackie etwas bezüglich einer 2. Staffel von „The Falcon and the Winter Soldier“ gehört hätten, woraufhin er erklärte: „Nein, haben wir nicht[...]. Ich weiß nicht wirklich, was der nächste Schritt ist. Das wissen wir eigentlich nie.“ Stan selbst wäre für eine weitere Season aufgeschlossen, fügte er hinzu.

Einer der Produzenten der Serie, Kevin Feige, sagte in einem Gespräch mit Deadline nur, dass es Ideen für eine 2. Staffel gäbe, falls noch eine produziert werden sollte. Zuvor bestätigte er, dass einige der Marvel-Serien mit neuen Seasons fortgesetzt werden würden. Welche das sein werden, verriet er jedoch nicht. „The Falcon and the Winter Soldier“ dürfte aber ein heißer Kandidat sein.

Lesen Sie auch: „The Falcon and the Winter Soldier“: Star erhält Morddrohungen – aus diesem unglaublichen Grund.

Weitere Marvel-Serien erscheinen bald bei Disney+

„WandaVision“ und „The Falcon and the Winter Soldier“ sind nur der Beginn einer ganzen Reihe an neuen Marvel-Serien. Schon im Juni geht es mit „Loki“ weiter. Die Serie wird ebenfalls aus sechs Folgen bestehen. Außerdem erscheinen in diesem Jahr noch „What if...?“, „Hawkeye“ und „Ms. Marvel“. Auch für 2022 wurden bereits mehrere Produktionen angekündigt. Marvel-Fans haben somit genug, worauf sie sich noch freuen können. (ök)*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Teurer als „Game of Thrones“: Amazons „Herr der Ringe“-Serie wird die teuerste der Welt.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Disney/imago-images

Kommentare