Bilder: Keaton als Ulknudel bei "Wetten, dass...?"

1 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
2 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
3 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
4 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
5 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
6 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
7 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
8 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.

„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.