Datenschutzerklärung

Der Internet-Auftritt www.ovbimmo.de, (nachfolgend „Portal“ genannt) werden von der OVB24 GmbH, Rathausstraße 4, 83022 Rosenheim betrieben. Bei der Nutzung des Portals erheben wir an unterschiedlichen Stellen von Ihnen personenbezogene Daten. Diese werden von uns streng vertraulich behandelt. Die Datenerhebung und -nutzung erfolgt nur, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung gegeben haben bzw. die Erhebung und Verwendung der Daten für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Selbstverständlich werden Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben und verarbeitet.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese Daten schützen und sie erforderlichenfalls verarbeiten.

§ 1 Allgemeines beim Besuch unseres Portals

Sie können einen großen Bereich unseres Portals jederzeit ohne Registrierung nutzen. Einzelne Leistungen des Portals (z.B. die Möglichkeit, einen Suchagenten zu erstellen oder Newsletter zu erhalten, nachfolgend „Premium-Leistungen“) erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung/Registrierung. Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebots temporär allgemeine technische Informationen, insbesondere über die von Ihnen verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse oder den Domain-Namen des anfragenden Rechners, welche Webseiten Sie aufgerufen haben sowie Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuches. Diese Daten haben keinen Personenbezug zu Ihnen.

§ 2 Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie sich anmelden, um Premium-Leistungen zu erhalten, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die wir zur Ermöglichung des Zugangs für die verschiedenen Premium-Leistungen und zur Aufrechterhaltung dieser Leistungen benötigen. Je nach Leistung werden z.B. benötigt: E-Mail Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Region, Geburtsdatum, Telefonnummer, Benutzername, Passwort usw. Die für den einzelnen Dienst jeweils erforderlichen Datenfelder sind gekennzeichnet. Darüber hinaus können Sie uns im Rahmen der Anmeldung/Registrierung weitere (auch personenbezogene) Daten freiwillig zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir insbesondere zur Kundenpflege, zur Werbung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste. Die freiwillige Zurverfügungstellung dieser Daten ist eine Einwilligung in die Nutzung der Daten.

§ 3 Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dazu, Ihnen die von Ihnen gewünschten Dienste zur Verfügung stellen und aufrechterhalten zu können. Eine darüber hinausgehende Nutzung erfolgt nur, wenn Sie in diese Nutzung eingewilligt haben. Einige Dienste unseres Portals werden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen angeboten. Um diesen Partnerdienst anbieten zu können, ist es für uns erforderlich, Ihre persönlichen Daten auch diesen Partnerunternehmen mitzuteilen. Auch in diesem Fall werden die Daten jedoch ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Dienstes genutzt und zwar auch durch unseren Partner.

§ 4 Details zu personenbezogenen Daten

4.1 Die Daten, die im Registrierungsprozess von uns erhoben werden, sind im Folgenden näher beschrieben.

4.2 Notwendige Registrierungsdaten. Um sich auf dem Portal zu registrieren, geben Sie folgende personenbezogene Daten ein: Vorname, Name, Anschrift und E-Mail Adresse. Ferner müssen Sie Angaben zur gewünschten Position (Land, Region) machen und ein Benutzernamen und Passwort wählen. Unerlässliche Registrierungsdaten sind dabei als solche gekennzeichnet. Diese Daten werden von uns zwingend benötigt, um einen Nutzeraccount anzulegen, zu verwalten und zu verarbeiten.

4.3 Freiwillige Inhalte und Informationen / Mailverkehr. Die Kommunikationsmöglichkeiten auf den Plattformen erlauben neben beruflichen grundsätzlich auch den Austausch von privaten Informationen. Die Kommunikation zwischen Unternehmen bzw. uns und Ihnen erfolgt über Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse, womit Sie hiermit Ihr Einverständnis erteilen. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail Adresse an interessierte Unternehmen erfolgt durch uns jedoch nicht.

4.4 Einsehbarkeit für Dritte (Nicht-Nutzer). Ihre persönlichen Daten sind unter keinen Umständen von Dritten einsehbar und auch über Suchmaschinen nicht aufrufbar. Dennoch können wir nicht gewährleisten, dass geschützte, als privat eingestellte oder nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemachte Daten nicht doch in die Hände unberechtigter Dritter gelangen (z.B. durch einen Hacker-Angriff). Eine Haftung für Schäden, die sich aus derartigen Vorkommnissen ergeben könnten, ist ausgeschlossen.

§ 5 Nutzung pseudonymisierter Daten

Die von uns erhobenen Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten) und die von Ihnen zu Verfügung gestellten (auch personenbezogenen) Daten werden von uns – ggf. auch im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern - automatisiert genutzt, insbesondere zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote unseres Portals, für Zwecke der Werbung und für Zwecke der Marktforschung. Auf diese Weise können wir insbesondere unsere Dienste ständig verbessern. Diese Nutzung erfolgt jedoch nur pseudonymisiert, so dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht möglich ist. Sollten Sie die Erhebung der pseuodonymisierten Daten nicht wünschen, können Sie dieser Nutzung jederzeit widersprechen durch eine entsprechende E-Mail an immo@ovb24.de oder der postalisch an folgende Adresse: OVB24 GmbH, Münchener Straße 44, 83022 Rosenheim.

§ 6 Verwendung von Cookies

Wenn Sie das Portal benutzen, verwenden wir (und ggf. weitere Adserver, z.B. der von uns mit der Vermarktung und Werbeauslieferung für das Portal beauftragte Dienstleister) Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich grundsätzlich um sog. Session bezogene Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald sie das Portal verlassen. Im Falle eines Logins setzen wir jedoch einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

§ 7 Löschung personenbezogener Daten

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten - generell oder hinsichtlich der zusätzlich freiwillig mitgeteilten Daten gemäß § 2 dritter Absatz - mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann elektronisch geschehen durch eine E-Mail an immo@ovb24.de oder postalisch an folgende Adresse: OVB24 GmbH, Rathausstraße 4, 83022 Rosenheim. Im Falle Ihres Widerrufs können bestimmte Dienste, für die eine Anmeldung/Registrierung erforderlich ist, jedoch nicht mehr erbracht werden. Dies gilt nicht für den Widerruf zur Erhebung weiterer freiwilliger Daten gemäß § 2 dritter Absatz.

Zurück zur Übersicht: Über uns

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser