Poptitan eiskalt

Dieter Bohlen (RTL): Über diesen DSDS-Kandidaten rätselt der Poptitan

Dieter Bohlen hat schon viele Kandidaten gesehen. Besonders über einen zerbrach sich der Poptitan bei "Deutschland sucht den Superstar" (RTL) den Kopf.

  • Dieter Bohlen hat in den vergangenen Jahren bei DSDS unzählige Kandidaten erlebt.
  • In der aktuellen Staffel bei RTL traf der Musikproduzent auf einen DSDS-Gewinner
  • Doch echte Wiedersehensfreude gab es keine - stattdessen reagierte Dieter Bohlen abgebrüht

Hamburg - Dieter Bohlen sitzt seit 17 Staffeln in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). 17 Sieger kürte der Poptitan aus Tötensen bei Hamburg bereits. Und aktuell sucht er bei RTL den nächsten DSDS-Gewinner.

Bei DSDS* wird der Traum vom Ruhm zur Massenware. DSDS-Sieger geraten meist nach ein paar Monaten in Vergessenheit. Dankeschön, nächster bitte. Dass Dieter Bohlen* bei so vielen Kandidaten den Überblick verliert, verwundert nicht.

Dieter Bohlen (DSDS): Poptitan erkennt Gewinner und Finalisten einfach nicht

In der DSDS-Folge am Dienstag, 21. Januar, traf Dieter Bohlen auf zwei alte Bekannte und erkannte sie nicht. Dabei handelte es sich um einen DSDS-Sieger und einen Finalisten - also für den Chefjuror durchaus denkwürdige Kandidaten. Der heute 17-jährige Marco Kappel aus Reinau gewann 2012 "DSDS Kids". Marcel Kaiser (19) war ebenfalls 2012 im Finale von "DSDS Kids" dabei.

Nun traten die beiden ehemaligen "DSDS Kids"-Kandidaten im Casting der Erwachsenen-Version an und wollten die Jury erneut von sich überzeugen. DSDS-Sieger Marco Kappel sang "Nothing Else Matters" von Metallica und "Wherever you will go" von The Calling.

Dieter Bohlen ahnungslos: "Haben Mama und Papa gesagt, du sollst zu "DSDS"?"

Als der 17-jährige Marco Kappel bei DSDS vor die Jury trat, zeigte sich Dieter Bohlen ahnungslos. "Warum bist du hier? Haben Mama und Papa gesagt, du sollst du "DSDS" gehen", fragte der Poptitan. Nicht einmal, als Marco Kappel antwortete, er wolle es einfach "mal wieder" probieren, bemerkte Dieter Bohlen etwas. Dabei schaut der Poptitan im Casting bei RTL sonst immer sehr genau hin - etwa als Dieter Bohlen jüngst einer DSDS-Kandidatin ihr Alter nicht glaubte.

Dieter Bohlen hat bei DSDS und "Das Supertalent" schon unzählige Kandidaten gesehen und kann sich wohl nicht an jeden erinnern.

"Hast du die Sendung früher mal geguckt", fragte der Musikproduzent. Marco Kappel musste Dieter Bohlen schließlich darüber aufklären, dass er mit 10 Jahren "DSDS Kids" gewonnen habe. Statt großer Wiedersehensfreude gab es vom Chefjuror nur ein knappes "Ah, schön" zur Antwort. Dabei hatte sich Dieter Bohlen damals begeistert von dem 10-Jährigen gezeigt, bezeichnete ihn als "Wunderkind-Rocker".

Dieter Bohlen (DSDS) begeistert von kleinem Jungen mit dicker Stimme

Marco Kappel überzeugte die Jury bei "DSDS" erneut mit seinem Gesang und kam eine Runde weiter in den Recall. Dieter Bohlen lobte: "Da kommt ein kleiner Junge um die Kurve und dann haut der da raus! Deine Stimme ist unheimlich dick. Dieser Gegensatz ist klasse."

Außerdem imponierte demPoptitan, dass Marco Kappel seinen Traum von der Gesangskarriere so hartnäckig verfolgte. "Sieben Jahre ist er dran geblieben. Er meint es wirklich ernst mit der Musik." Im vergangenen Jahr hatte Dieter Bohlen übrigens schon einmal einen ehemaligen "DSDS"-Sieger in einer Casting-Show wiedergesehen: DSDS-Legende Mike Leon Grosch trat vor Dieter Bohlen beim "Supertalent" auf.

RTL-Jury um Dieter Bohlen uneinig über Ex-DSDS-Finalist: "Du bist aalglatt"

"DSDS Kids"-Finalist Marcel Kaiser sang im RTL-Casting ein Lied von Lady Gaga: "You and Me". Auch bei dem 19-Jährigen aus Herzogenburg zeigte sich Dieter Bohlen überrascht, als er hörte, dass er Kandidat bei "DSDS Kids" war. "Was? Wie weit bist du gekommen", fragte der Musikproduzent.

Anders als Marco Kappel bekam Ex-Finalist Marcel Kaiser nicht von allenDSDS-Juroren Lob. Pietro Lombardi stimmte gegen sein Weiterkommen in den Recall. Xavier Naidoo kritisierte: "Du bist aalglatt. Du brauchst ein paar Ecken und Kanten." Dieter Bohlen sah das anders: "Du triffst die Töne. Du kannst dich bewegen. Daran scheitern hier die meisten Leute." Er schickte Marcel Kaiser in den DSDS-Recall. Kurz darauf kam es dann aber zu einem Skandal-Auftritt bei DSDS. Kandidat Gucci schockte mit seinem Alien-Wahn.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa/RTLNOW/Montage

Zurück zur Übersicht: Boulevard

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT