112-Jähriger heiratet 17-Jährige in Somalia

Nairobi/Mogadischu - Ein Somalier hat im Alter von 112 Jahren noch einmal geheiratet. Seine Frau ist ein 17-jähriges Mädchen. Er selbst ist bereits Vater von 18 Kindern.

Im hohen Alter von angeblich 112 Jahren hat sich der Somalier Ahmed Muhamed Dore noch einmal getraut: Der 18- fache Vater aus der zentralsomalischen Region Galguduud habe eine 17- Jährige geheiratet, berichtete der britische Rundfunksender BBC am Donnerstag. Die junge Frau stamme aus dem gleichen Dorf wie Dore und sei schon seit langem sein “großer Traum“ gewesen.

Bis zum Heiratsantrag bei der Familie habe er gewartet, bis das Mädchen herangewachsen war. “Ich habe sie nicht gezwungen, sondern meine Erfahrung benutzt, sie von meiner Liebe zu überzeugen“, versicherte Dore, der schon fünfmal verheiratet war. Drei der Ehefrauen sind bereits verstorben, der älteste Stiefsohn der jungen Braut ist 80 Jahre alt. Dore hoffe ungeachtet des enormen Altersunterschiedes auf weiteren Nachwuchs, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser