76-Jährige erschlägt Reh - verurteilt!

Sie hat ein Rehkitz mit der Schaufel erschlagen - jetzt ist eine Rentnerin in den USA wegen Tierquälerei verhaftet worden.

Euclid/USA - Weil sie ein Rehkitz in ihrem Garten mit einer Schaufel erschlagen hat, ist eine ältere Dame in Euclid im US-Staat Ohio zu 80 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden.

Sie habe Angst bekommen, als sie das Tier in ihrem Garten entdeckte, sagte die 76-Jährige, beteuerte aber gleichzeitig, dass sie mit der Schaufel das Kitz lediglich verscheuchen wollte.

Zusätzlich zu der gemeinnützigen Arbeit muss die Frau eine Geldstrafe von 500 Dollar bezahlen.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser