Kein Scherz!

Adolf Hitler Uunona zum Landrat in Namibia gewählt

Adolf Hitler Uunona
+
Adolf Hitler Uunona wurde mit großer Mehrheit zum Landrat gewählt.

Namibia - Ein Mann mit einem mehr als „ungewöhnlichen“ Namen ist in dem afrikanischen Land zum Landrat gewählt worden: Adolf Hitler Uunona.

Einen schlimmeren Namen kann man sich als Europäer wohl kaum vorstellen: Adolf Hitler. Wer den Namen hört, denkt an Faschismus und Millionen toter Menschen. Jetzt wurde ein Mann mit dem Namen Adolf Hitler Uunona zum Landrat in dem afrikanischen Land Namibia gewählt, wie die Bild berichtet.

Im Distrikt Ompundja in der Region Oshana wurde Herr Uunona mit einer Mehrheit von 84,88 Prozent der Stimmen gewählt.

„Dass ich diesen Namen habe, heißt nicht, dass ich Oshana jetzt unterwerfen will“, sagte Adolf Hitler Uunona der Bild-Zeitung. Für ihn sei es als Kind ein ganz normaler Name gewesen, so der Politiker.

Sein Vater wusste wohl nicht, was die meisten Menschen mit diesem Namen verbinden. Erst als Jugendlicher begriff er nach und nach, wofür der Name Adolf Hitler steht.

bcs

Kommentare