Allgäu: Mann mit Machete verletzt mehrere Verwandte schwer

+
Der Tatverdächtige ließ sich festnehmen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Oberstdorf (dpa) - Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in Oberstdorf im Allgäu mehrere Verwandte angegriffen und schwer verletzt. Drei Opfer seien notoperiert worden und nach bisherigen Informationen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.

Eine Frau wurde demnach leicht verletzt. Der Tatverdächtige habe sich nach der Bluttat am Samstagabend festnehmen lassen und sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser