Polizist schnappt Amokfahrer zu Fuß

Meizhou - Irre Amokfahrt in der Rush Hour: Nach einer Polizeikontrolle flüchtet ein Autofahrer und richtet totales Chaos an. Wir zeigen in einem Video, wie der Polizist den Fahrer verfolgt.

Eigentlich ist eine Polizeikontrolle kein Grund zum Flüchten - es sei denn, man hat etwas zu verbergen. Im chinesischen Meizhou versucht ein Polizist einen Autofahrer zu stoppen, doch der bekommt es scheinbar mit der Angst zu tun und rast davon. Der Polizist rennt ihm zu Fuß hinterher.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Mitten in der Rush Hour quetscht sich der Fahrer zwischen den haltenden Autos durch, ohne Rücksicht auf Verluste. Als es keine Lücke mehr gibt, kann ihn der Polizist schließlich stoppen. Das Manöver richtete einen großen Blechschaden an, wie das Video zeigt. Glücklicherweise blieben offenbar alle unverletzt.

kf

Rubriklistenbild: © YouTube

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser