Amokläufer tötet im Elsass Jugendlichen

+
Ein Amokschütze hat im Elsass einen Jugendlichen getötet und auf andere geschossen.

Paris - Ein Amokschütze hat in der Nacht zum Freitag in Guémar im Elsass auf Jugendliche geschossen und mindestens einen Menschen getötet. Anschließend verschanzte er sich in seiner Wohnung.

Ein weitere Person wurde schwer verletzt, berichtete der französische Radiosender Europe 1. Bei dem Täter handele es sich vermutlich um einen 59 Jahre alten Mann.

Er soll sich vom Lärm belästigt gefühlt haben, den die jungen Leute auf der Straße machten. Der Täter habe sich in seiner Bewohnung verschanzt. Die Polizei umstellte das Gebäude.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser