Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Australiens Polizei schnappt Top-Verbrecher

Sydney - Nach sieben Jahren auf der Flucht vor den Behörden ist in Australien der meistgesuchte Mann des Landes festgenommen worden. Wo sich der Killer versteckt hielt:

Der des Mordes beschuldigte Malcolm Naden sei am Donnerstag auf einem abgelegenen Grundstück rund 260 Kilometer nördlich von Sydney festgenommen worden, teilte die Polizei im australischen Bundesstaat New South Wales mit.

Naden wird im Zusammenhang mit dem Tod seines Cousins im Jahr 2005 des Mordes beschuldigt. Zudem wird ihm vorgeworfen, eine Jugendliche angegriffen und einen Polizisten erschossen zu haben. Die Polizei vermutet, dass der Verdächtige sich in den vergangenen sieben Jahren in einer abgelegenen und dicht bewaldeten Gegend von New South Wales versteckt hielt.

dapd

Kommentare