Bahn-Unfall in „Frisco“: 40 Verletzte

San Francisco - Bei einem Unfall des städtischen Bahnsystems in der US-Westküstenmetropole San Francisco sind mehr als 40 Menschen verletzt worden.

Nach lokalen Medienangaben erlitten drei Menschen schwerere Verletzungen. Aus bisher ungeklärter Ursache war in einer Station ein Zug der Stadtbahn auf einen anderen aufgefahren. Feuerwehr und Rettungssanitäter behandelten mehr als ein Dutzend Menschen im Zug, andere wurden auf dem Bahnsteig versorgt. Die Verletzen wurden in Krankenhäuser gebracht. Zunächst war von etwa 60 Verletzten die Rede gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser