Beim Spielen: Achtjähriger erschießt seine Schwester (2)

Vacaville/USA - Beim Spielen mit einer Pistole hat ein Achtjähriger in Kalifornien versehentlich seine zwei Jahre alte Schwester erschossen.

Während der Junge im Haus der Familie in Vacaville mit der Waffe hantierte, löste sich offenbar ein Schuss und traf das kleine Mädchen in den Kopf, wie die Zeitung “The Reporter“ am Mittwoch berichtete. Beide Eltern waren zum Unglückszeitpunkt zu Hause. Die Polizei versucht nun, zu klären, wie der Junge an die Waffe kam.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser