Berlin: Pisa-Ergebnisse werden vorgestellt

Berlin - Die Ergebnisse der neuen weltweiten Pisa-Studie werden am Dienstag in Berlin vorgestellt. An dem Schulleistungsvergleich haben diesmal 65 Staaten teilgenommen.

Schwerpunkt der Untersuchung war diesmal Lesen und Textverständnis. Aber auch die Kenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften wurden miterfasst. Gegenüber dem ersten Test vor zehn Jahren haben sich Deutschlands Schüler nach Vorab-Berichten leicht verbessert. Bundesbildungsministerin Annette Schavan hatte gestern ein weiteres Programm zur Leseförderung angekündigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser