Mehr als 20.000 Besucher beim Flughafenfest in Salzburg

Eindrücke von der großen Airport-Feier

1 von 16
Mehr als 20000 Besucher konnten am vergangenen Sonntag am Flughafengelände begrüßt werden.
2 von 16
Auch im amadeus terminal 2 fanden für Alt und Jung viele Darbietungen statt.
3 von 16
Direkt auf der ORF Bühne am Vorfeld des Flughafens gaben gestern Flughafengeschäftsführer Roland Hermann, Bürgermeister Heinz Schaden, Landtagsabgeordneter Josef Schöchl, und Brigadier Hufler den Startschuss für die Eröffnung des Festes.
4 von 16
Zweimal saß Fyling Bulls Pilot Patrik Haidbauer am Steuer des Alphajets, beim Wettrennen mit dem Formel 1 Boliden gewann er "The Race", bei der Abfangübung mit den Eurofightern musste er sich geschlagen geben.
5 von 16
Alpha Jet
6 von 16
Der Andrang am Flughafenvorfeld war groß
7 von 16
Die Vorbereitungen zum "The Race" zwischen Alphajet und Formel 1 Wagen.
8 von 16
Auch die Flughafenfeuerwehr zeigt Ihr Können.

Salzburg - Mehr als 20.000 Besucher konnte das Flughafenfest des Salzburger Airport verzeichnen. Mit einem bunten Rahmenprogramm wurde der 90. Geburtstag des Flughafens gebührend gefeiert.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.