Auf B311 Höhe Bischofshofen

Tödlicher Unfall: Fahrer wird aus Lieferwagen geschleudert

+
  • schließen

Bischofshofen - Am späten Freitagvormittag kam es auf der Pinzgauer Straße zwischen Bischofshofen und Zell am See zu einem tödlichen Verkehrsunfall. 

Bilder von der Unfallstelle

Bilder: Fahrer wird aus Lieferwagen geschleudert

UPDATE, 13.42 Uhr:

Ungebremst soll ein Lieferwagen mit einem Sattelzug kollidiert sein. Der Fahrer des Lieferwagens war in Richtung Salzburg unterwegs, soll abgelenkt worden sein und geriet so auf die Gegenfahrbahn. Der Sattelzug-Fahrer habe noch versucht in Richtung Leitplanken auszuweichen, dennoch krachte der Lieferwagen in den Lkw. Der Fahrer des Lieferwagen sei aus seinem Fahrzeug geschleudert worden und wenig später verstorben sein.  
Der Lkw-Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Zudem soll etwa 600 Liter Diesel ausgetreten sein. Dies hat aufwendige Bindearbeiten zur Folge. Die Straße ist weiterhin gesperrt. Der Stau wird aktuell immer größer. Eine Besserung der Verkehrssituation ist nicht in Sicht. 

Erstmeldung:

Laut ersten Informationen von vor Ort sollen mehrere Autos und ein Lkw bei dem Unfall beteiligt sein. Das Rote-Kreuz vermeldete bereits, dass eine Person verstorben sei und eine weitere leichte Verletzungen erlitten haben soll.

Die Straße musste zwischen der Straßenkreuzung Bischofshofen und Einöden komplett gesperrt werden. Der ÖAMTC rät Autofahrern über Bischofshofen/ Mitterberghütten auszuweichen.

Weitere Informationen und Bilder folgen

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser