Brand in Langkampfen: Feuerwehrmann verletzt

+

Langkampfen - Bei einem Großbrand im Ortskern von Unterlangkampfen soll sich ein Feuerwehrmann verletzt haben. Mehr als 150 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer an.

Kurz nach 20.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Langkampfen und Umgebung zu einem Großbrand im Ortskern von Unterlangkampfen gerufen. Mehr als 150 Einsatzkräfte waren im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Nach ersten Informationen hat sich ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten verletzt. Näheres, vor allem die Brandursache, ist noch unklar.

Großbrand in Langkampfen

einsatzfoto.at

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser