Braunbär beißt Mann (72)

+
Ein Braunbär (Archivbild) hat in der Slowakei einen Mann angegriffen.

Bratislava - Ein Braunbär hat am Rande der slowakischen Stadt Ruzomberok am Donnerstag einen Mann angegriffen und gebissen.

Der 72-Jährige habe mehrere Bisswunden an den Beinen, sagte eine Sprecherin des Rettungsdienstes. Wie es zu dem Vorfall kam, blieb zunächst unklar. In der Stadt, die auf Deutsch Rosenberg heißt und ins Gebirge Mala Fatra (Kleine Fatra) reicht, kommen immer wieder mal Bären in die Nähe von Wohnhäusern.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser