Nach Nachbarschafts-Streit

Mann läuft mit Bulldozer Amok

+
Eines der Häuser, die der Mann mit seinem Bulldozer schwer beschädigte.

Port Angeles - Ein Mann im US-Staat Washington ist nach einem Streit unter Nachbarn ausgerastet und hat mit einem Bulldozer in seiner Nachbarschaft schweren Schaden angerichtet. 

Was genau den Amoklauf des 51-Jährigen ausgelöst hat, ist nicht bekannt, doch der Mann lag wohl schon seit Längerem im Clinch mit seinen Anwohnern. Am Freitag reichte es ihm endgültig: Er stieg auf einen Bulldozer und walzte das Haus eines Nachbarn nieder und demolierte drei weitere, berichten US-Zeitungen. Ein Kleintransporter musste ebenfalls dran glauben, auch ein Strommast stand dem Wüterich im Weg. Die Folge: Stundenlang waren Tausende Haushalte in der Gegend ohne Elektrizität.

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Bilder: Mann läuft mit Bulldozer Amok

Niemand wurde bei der Wahnsinns-Aktion verletzt, eine Frau konnte aus einem der Häuser flüchten, bevor es der Bulldozer erreichte. Der Mann wurde wegen mutwilliger Sachbeschädigung festgenommen.

hn

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser