Sie wollte doch nur Urlaub machen

Ehemaliger MMA-Superstar Conor McGregor zeigt Frau auf Korsika seinen Penis - Festnahme

Conor McGregor
+
Ex-Kampfsportler Conor McGregor wurde auf Korsika festgenommen.

Korsika - Mal wieder Wirbel um den ehemaligen MMA-Superstar Conor McGregor: Der Ring-Rentner wurde auf der französischen Mittelmeer-Insel Korsika festgenommen. Die Anklage: Sexuelle Belästigung!

Nach Informationen des französischen TV-Sender France3 verbrachte der ehemalige MMA-Champion die Nacht vom elften auf den zwölften September in Haft. Der Hintergrund: Der wohl erheblich angetrunkene McGregor soll einer jungen Frau in einer Bar im korsischen Ort Calvi seinen Penis gezeigt haben, während diese sich auf dem Weg zur Toilette befand. Das alles geschah in der Nacht vom sechsten auf den siebten September.

Conor McGregor zeigt Frau Penis: Polizei ermittelt

Bei der betroffenen Frau soll es sich um eine Touristin handeln, welche mit ihrem Ehemann auf der französischen Insel im Urlaub war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🙏

Ein Beitrag geteilt von Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) am

Ob Conor McGregor die Frau angesprochen oder berührt habe, sei laut France3 noch nicht bekannt und sei gegenwärtig Gegenstand der Ermittlungen. Laut eines Ermittlers, der mit der englischen Zeitung „Sun“ sprach, gebe es im Umkreis der Bar Kameras. „Viele Urlauber haben auch Videos und Fotos mit ihren Handy gemacht, also muss auch mit denen gesprochen werden.“

Conor McGregor zeigt Frau Penis: Razzia auf Jacht

Laut „Sun" kam es wegen des Bar-Vorfalls auf der Millionen-Euro-Jacht von Conor McGregor zu einer Razzia der Polizei. Dies belegen Paparazzi-Fotos, die der englischen Zeitung vorliegen. Danach sei der ehemalige Kampfsportler zur Polizei gefahren, um sich den Behörden zu stellen. Dort wurde er verhört und im Anschluss festgenommen. Der 32-jährige Ire musste sich nach seiner Festnahme auch einem Alkohol-und Drogentest unterziehen. Dies sei jedoch in Frankreich bei einer solchen Anschuldigung durchaus üblich. Jedoch wurde Conor McGregor am Tag darauf bereits wieder aus der Haft entlassen. Die Nachrichtenagentur AFP zitierte McGregors Anwalt mit der Aussage, er sei wieder auf freiem Fuß.

Conor McGregor zeigt Frau Penis: Ermittlungen im Fall dauern an

France3 berichtet weiter, aus dem Umfeld des Promis würde es heißen, dass der irische Superstar „jeden Vorwurf von schlechtem Verhalten energisch bestreiten“ würde. Conor McGregor weilte mit seiner Frau Dee Devlin und deren zwei Kinder auf der Insel. Auf seinem Instagram-Kanal postete er ausgiebig seine Urlaubsaktivitäten.

Noch kurz vor dem Unfall war er für eine Wohltätigkeitsveranstaltung von Fürstin Charlene von Monaco auf einem Wasserfahrrad gefahren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Loungin

Ein Beitrag geteilt von Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) am

Conor McGregor hatte zuletzt angekündigt, sich im Juni aus der Kampfsport-Szene zurückziehen zu wollen. Bereits für 2016 und später für 2019 hatte er seinen Rücktritt angekündigt, nur um später seine Karriere wieder aufzunehmen. Der 32-Jährige verdiente als Kampfsportler Millionen und wurde zudem durch einen Boxkampf gegen den früheren Weltmeister Floyd Mayweather berühmt. In der Vergangenheit war McGregor immer wieder durch deftige Sprüche und Rüpeleien aufgefallen.

Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

fgr/dpa

Kommentare