+++ Eilmeldung +++

Epizentrum im Raum Osaka

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Drogen in hohen Dosen

Hier sucht die Polizei nach Kokain

+
Eine Polizeibeamten durchscht Dosen gefüllt mit Tomatensauce nach Kokain.

Asuncion - Eine ungewöhnliche Suchaktion nach geschmuggeltem Kokain führte die Polizei Paraguays in der Nähe der Hauptstadt Asuncion durch.

300 Kilogramm der Droge wurden in Port Fenix in Mariano Roque Alonso sichergestellt. Versteckt war das Kokain in Dosen mit Tomatensauce. Die Lieferung sollte nach Malaga in Spanien verschifft werden.

Das Koks wurde beschlagnahmt. Der Verbleib der Tomatensauce ist unklar, ein Weiterverkauf oder gar Verzehr ist angesichts der Bilder jedoch mehr als unwahrscheinlich.

fw

Polizei durchsucht Tomatensauce à la Kokain

Polizei durchsucht Tomatensauce à la Kokain

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser