Die "Endeavour" rollt ins Museum - mitten durch Los Angeles

1 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
2 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
3 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
4 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
5 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
6 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.
7 von 7
Im Schneckentempo ins Museum: Die ausgemusterte US-Raumfähre „Endeavour“ wird bis zum Samstagabend durch Los Angeles rollen. Sie muss den knapp 20 Kilometer langen Weg vom Flughafen der kalifornischen Metropole zu ihrem endgültigen Ausstellungsort, dem California Science Center, zurücklegen.

Die "Endeavour" rollt ins Museum - mitten durch Los Angeles

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.