Wie entwurzelt - Haus in Shanghai kippt einfach um

+
Das zerstörte Haus.

Shanghai - Wie mit der Axt gefällt ist der Rohbau eines Hochhauses in Shanghai einfach umgekippt.

In dem 13-stöckigen Gebäude kam ein Arbeiter ums Leben - er hatte sein Werkzeug holen wollen, meldete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag. Der 28-Jährige versuchte, sich mit einem Sprung aus einem Fenster zu retten, hatte aber keine Chance mehr. Das Gebäude selbst wirkte auf eine groteske Art nahezu intakt. Das Unglück ereignete sich in dem Wohngebiet “Lotus Riverside“.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser