Erderwärmung? Gibt es wohl!

New York - Nach NASA und Weltwetterorganisation hat nun auch das Nationale Klimadatenzentrum der USA eine Erwärmung des globalen Klimas bestätigt.

Von den zehn wärmsten Jahren der vergangenen 130 Jahre waren neun im letzten Jahrzehnt, hieß es vom Datenzentrum in Asheville. Das zehnte sei das Jahr 1998 gewesen.

Die Wissenschaftler registrierten beim Weltklima Abweichungen von 0,62 Grad Celsius in der Spitze.

Für Deutschland hatte der Deutsche Wetterdienst die Jahre 2000 bis 2009 als wärmste seit mindestens 130 Jahren ausgemacht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser