Erster Todesfall wegen Schweinegrippe in Österreich

+
Erster Schweinegrippe-Todesfall in Österreich: Ein Mädchen (11) ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Krankheit erlegen (Archivbild).

Innsbruck - Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Schweinegrippe erlegen. Es ist der erste Todesfall wegen der neuen Grippe in Österreich.

Das aus Bozen in Südtirol stammende Kind war seit dem 28. Oktober nach einer H1N1-Infektion in der Klinik in Innsbruck behandelt worden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser