80 000 Euro in Studentenkneipe erbeutet

Berlin - Unbekannte haben am Mittwoch in einer Studentenkneipe in Rostock den Tresor leergeräumt und insgesamt 80 000 Euro erbeutet.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war den Besitzern der Schlüssel gestohlen worden, bevor die Räuber den Tresor im Keller der Gaststätte öffneten. Ein von der Polizei eingesetzter Fährtenhund fand zwar eine Spur, verlor sie aber kurz darauf.

Die Ermittlungen laufen weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © Bodmer

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser