Familie bekommt ungebetenen Krokodil-Besuch

Canberra - Ein Krokodil hat eine australische Familie am Samstag mit einem Besuch überrascht. Das 1,7 Meter große Jungtier drang am Morgen in das Wohnhaus im nördlichen Bees Creek ein. 

Wildtierhüter eilten schließlich zu Hilfe. Die Familie entdeckte den ungebetenen Gast, nachdem sie ihr bellender Hund aufgeweckt hatte, wie die Rundfunkanstalt ABC berichtete. Was dann passierte, beschrieb die Bewohnerin Jo Dodd als „einen äußert surrealen Moment“. Sie sei davon ausgegangen, dass es das Krokodil auf den Hund abgesehen habe. Vermutlich sei das Reptil jedoch von einem größeren Artgenossen aus einem nahegelegenen Gehege vertrieben worden, sagte eine Sprecherin der zuständigen Behörde.

dapd

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser