Feueralarm im Flugzeug: Maschine notgelandet

Athen - Ein Flugzeug der Saudi Arabian Airlines mit 239 Menschen an Bord ist am Donnerstag in Athen sicher notgelandet. Warum der Pilot auf Nummer Sicher gegangen ist:

Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, hatte der Pilot im Cockpit ein Feuersignal für den Gepäckraum gesehen und die Notlandung beantragt. “Die Maschine ist sicher gelandet. Ich habe keinen Rauch gesehen“, sagte eine Flughafensprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Die Boeing 777 der Luftfahrtgesellschaft Saudi Arabian Airlines war auf dem Flug von Washington nach Riad in Saudi Arabien, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser