Fidel Castro zeigt sich im Fernsehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Havanna - Kubas betagter Revolutionsführer Fidel Castro ist erstmals seit langer Zeit wieder im Fernsehen aufgetreten. Der 83-Jährige zeigte sich in offenbar stabiler gesundheitlicher Verfassung und guter Laune.

Ex-Präsident Castro war erst vorige Woche das erste Mal seit vier Jahren öffentlich aufgetreten. Er hatte 2006 nach einer Darmoperation die Amtsgeschäfte als Staatschef an seinen Bruder Raúl abgetreten. Während der Sendung kritisierte er die USA massiv und warnte vor den wachsenden Gefahren eines Krieges mit dem Iran.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser