Flugbetrieb bei Washington wegen Stromausfalls gestört

Arlington - Wegen eines Stromausfalls kam der Flugbetrieb am nationalen Reagan-Flughafen zum Erliegen. Warum der Saft weg war, ist noch unklar.

Auf dem nationalen Reagan-Flughafen nahe der US-Hauptstadt Washington ist am Montag eine Stunde lang der Strom ausgefallen. Der Flugbetrieb und die Sicherheitskontrollen kamen zum Erliegen. Die Ursache des Stromausfalls um kurz nach Mittag war einer Sprecherin zufolge zunächst unklar.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser