Frau beschwert sich und wird verprügelt

Hannover - Ein junger Mann hat eine 42-jährige Frau in Hannover brutal zusammengeschlagen. Grund: Die Dame hatte sich bei ihm beschwert.

Eine 42-jährige Passantin ist in Hannover von einem jungen Mann zusammengeschlagen worden, weil sie sich über dessen lautes Telefonieren beschwert hatte. Wie die Polizei am Donnerstag in Hannover mitteilte, ging der Mann auf einer Rolltreppe an der Frau vorbei, als sie ihn aufforderte, leiser zu telefonieren. Der Täter schlug daraufhin der Frau ins Gesicht, stieß sie zu Boden und trat nach ihr. Als er der Frau drohte und diese daraufhin um Hilfe rief, flüchtete der Täter. Die Tat ereignete sich schon Ende Januar, wurde aber erst jetzt bekannt.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser