In freier Wildbahn: Biber erstmals beim Sex gefilmt

Goldenbaum - Tier-Experten in aller Welt sind verzückt: In Deutschland sind zum ersten Mal Biber bei der Paarung in freier Wildbahn gefilmt worden.

Die Aufnahme gelang Waschbärforschern im Müritz-Nationalpark, sagte Projektleiter Frank-Uwe Michler am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. “Ich beobachte Biber seit 30 Jahren, so etwas habe ich noch nicht gesehen“, erklärte der Biber-Experte Karl-Andreas Nietsche in Dessau.

Die Kamera sollte Waschbären filmen, die in einer Böschung an dem Teich “wohnen“. Über die Paarung von Bibern, die in fester Partnerschaft leben, ist laut Nietsche bisher nur wenig bekannt. Im Nationalpark leben seit 1996 wieder Biber. 

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser