+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Öllager explodiert: Sechs Tote und 150 Verletzte

+
Meterhohe Flammen steigen über den Öltankern auf. Der Brand war noch in 25 km Entfernung zu sehen.

Jaipur/Indien - Bei einer Explosion und einem anschließenden Großbrand in einem Öllager im Westen Indiens sind mindestens sechs Menschen getötet und 150 verletzt worden.

Sechs Personen wurden am Freitag noch vermisst, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehrleute und Soldaten bemühten sich, die Flammen in dem Lager südlich der Stadt Jaipur im Unionsstaat Rajasthan zu löschen.

Der Brand war noch in 25 Kilometern Entfernung zu sehen, Anwohner wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht.

6 Tote und 150 Verletze: Öllager in Westindien explodiert  

Öllager explodiert: 6 Tote und 150 Verletzte in Jaipur

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser