Gaddafi im Staats-TV - Rebellen erobern Flughafen

+

Tripolis - Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist erstmals seit etwa zwei Wochen wieder libyschen Staatsfernsehen zu sehen gewesen.

Gaddafi habe in einem Hotel in der Hauptstadt Tripolis Stammesführer getroffen, hieß es im arabischen Nachrichtensender Al- Dschasira. Es war der erste TV-Auftritt Gaddafis seit dem 30. April. An dem Tag kam ein Sohn des Diktators bei einem Nato-Angriff ums Leben.

NATO fliegt vier Angriffe auf Tripolis

Laut CNN waren am Morgen wieder laute Explosionen in Tripolis zu hören. Nach tagelangen Kämpfen nahmen die Aufständischen das Flughafengelände am Südrand der belagerten Stadt Misrata ein.

dpa

Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser