25.000 Gefangene in Thailand freigelassen

+
Königin Sirikit von Thailand

Bangkok - Weil Königin Sirikit gerade ihren 80. und Kronprinz Vajiralongkorn seinen 60. Geburtstag gefeiert haben, hat die Regierung für 25.000 Gefangene eine Amnestie verkündet.

„Wir hoffen, dass wir euch nicht wiedersehen“, sagte der stellvertretende Justizminister bei einer Zeremonie in einem Gefängnis in Bangkok. Die Gefangenen bekamen 500 Baht - 13 Euro - und ein Busticket für die Heimfahrt. In Thailand sitzen nach Schätzungen 300 000 Gefangene in notorisch überfüllten Gefängnissen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser