Gedenkkonzert zum Woodstock-Jubiläum

Bethel Woods - Heute vor 40 Jahren begann in dem kleinen Ort im US-Bundesstaat New York das legendäre Woodstock-Festival.

Zur Erinnerung daran findet dort ein Konzert unter dem Motto "Heroes of Woodstock" statt - auftreten werden unter anderem Jefferson Starship und Richie Havens.

Das Konzert wird mit Sicherheit kleiner ausfallen als das Original im Sommer 1969. Damals waren fast 500.000 Menschen gekommen, um Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who und andere auf der Bühne zu erleben. Da es schon am ersten Abend stark regnete, versanken die Besucher buchstäblich im Schlamm. Die Toilettenhäuschen reichten für die Besucher nicht aus, das Essen ging aus - trotzdem blieb die Stimmung gut und Woodstock wurde zum Mythos.

Woodstock - die Legende wird 40

Lesen Sie dazu auch:

Woodstock - die Legende wird 40

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser