Katzenbabys in Video-Rückgabefach ausgesetzt

Austin - Statt des Videofilms "101 Dalmatiner" lagen im Rückgabefach einer Videothek in Austin fünf niedliche Kätzchen.

Hinreißende Tierbabys

Die Angestellten der Videothek im US-Bundesstaat Texas nahmen den ungewöhnlichen Einwurf eines Unbekannten mit Humor und griffen ihrerseits in die Trick-Filmkiste. Unter den Namen Tarzan, Gestiefelter Kater, Löwenkönig, Bambi und Nemo stehen die "Disney-Kätzchen" jetzt zur Adoption frei. Jetzt warten sie auf ein Happy End...

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser