Gepanschter Alkohol: 69 Tote in Indien

+
In Indien sind mindestens 69 Menschen gestorben, die selbstgebrauten Alkohol getrunken hatten.

Ahmadabad - Im Westen Indiens sind mindestens 69 Menschen gestorben, die selbstgebrauten Alkohol getrunken hatten.

Weitere 120 Menschen wurden am Donnerstag in Krankenhäusern behandelt, wie ein Sprecher der Stadtverwaltung von Ahmadabad sagte. Bei den Opfern handelt es sich überwiegend um arme Slumbewohner, die den Alkohol am Wochenende tranken.

Illegaler, billiger Alkohol wird in Indien häufig mit Chemikalien oder Pestiziden versetzt, um seine Wirkung zu erhöhen.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser