Gestohlener Rembrandt in Kirche wiedergefunden

+
Wieder aufgetaucht: Die gestohlene Rembrandt-Zeichnung "Das Urteil".

Marina del Rey - Eine am Wochenende aus einem kalifornischen Luxushotel gestohlene Rembrandt-Zeichnung im Wert von 250.000 Dollar (173.000 Euro) ist in einer Kirche wiedergefunden worden.

Lesen Sie dazu:

Rembrandt-Zeichnung aus Hotel gestohlen.

Ein anonymer Anrufer habe den Ermittlern am Montagabend mitgeteilt, dass sich die Zeichnung “Das Urteil“ in einer Kirche in Encino bei Los Angeles befinde, sagte Polizeisprecher Steve Whitmore. Ein Kurator bestätigte am Dienstag die Echtheit des Werks. Das Werk Rembrandts war Samstagnacht aus der Lobby des Ritz-Carlton-Hotels in Marina del Rey bei Los Angeles gestohlen worden. Bisher wurde im Zusammenhang mit dem Diebstahl niemand festgenommen.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser